Einzelnen Beitrag anzeigen

hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.165 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#42

AW: Fragen bezüglich Performance von Firebird in einer Anwendung

  Alt 13. Aug 2019, 22:22
Hallo,
also ich hatte ja schon geschrieben.

Wir benutzen nur FB.

Jede Query bei uns wird geprüft, ob sinnvolle Indices vorhanden sind usw..
Und das bei verschiedenen DB-Größen (Stichwort Selektivität),
Das erfordert einen großen Aufwand, der sich im Endeffekt aber rechnet.
Trotzdem fallen wir manchmal doch rein, wenn z.B. ein Index sogar bei einem Select bremst,
kann passieren, kommt aber selten vor.

Wir benutzen übrigens keine TDB-Komponenten (aka datensensitiv).
Alle Listenanzeigen kommen in <TList>'s und werden über entsprechende Grid-Renderer "bearbeitet".

Viele Queries sind es nicht, die pro Arbeitsschritt (=Workflow) gestartet werden,
vielleicht mal 20/30, aber das sind dann schon viele.

Deshalb komme ich nicht in das Problem "FB viele Queries -> doof".
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat