Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.242 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#25

AW: Fluent Design und Records

  Alt 26. Aug 2019, 16:03
Solche Zwischenschritte in einzelne Variablen zu speichern stört mich gar nicht. Ich finde, das erhöht sogar die Übersichtlichkeit deutlich.

Das mache ich auch schon mal bei etwas komplizierteren Berechnungen (Winkel o.ä.). Da nehme ich gern in Kauf, mal eine Variable anzulegen.

Einzig, eine ständige Wiederholung der gleichen Variable würde ich u.U. gern vermeiden, wenn es dafür eine abgekürzte Darstellung/Schreibweise gäbe (Alternative zum with).
Meine Klassen würde ich dafür aber nicht umbauen.


In Bezug auf "Tipparbeit vermeiden" fallen mir da ganz andere Themen ein, die ich wirklich wichtig fände und wo die IDE wirklich keine Hilfe ist.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat