Einzelnen Beitrag anzeigen

Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
760 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#34

AW: Software verkaufen - Haftungsausschluss

  Alt 17. Sep 2019, 19:47
Wenn ich mir angucke, was Microsoft schon so alles verbockt hat...
- Man hat mal 2016 bei extrem vielen Nutzern die automatischen Updates zerschossen. Ich hatte es privat auf allen PCs und in der Firma hatten wir es zumindest bei sehr vielen. Ein Bugfix ließ über ein Jahr auf sich warten, und war manuell zu installieren. Wie viel Strom allein durch die 100% CPU-Auslastung verschwendet wurde...
- Am Wochenende hat uns das September-Rollup auf einem unserer VMware-Host alle virtuellen Netzwerkkarten zerlegt. Eine zeitlang enthielten alle Updates zusätzlich ein Programm namens pciclearstalecache, der im April mit dem Hinweis entfallen ist, dass das Ausführen mit den in den 12 Monaten davor erschienenen Updates reichen würde. Das war geschehen, zerlegt hat's uns die Netzwerkkarten trotzdem.
- Outlook. Brauch ich nicht weiter drauf eingehen, weiß jeder Bescheid.

Abgesehen vom ungefragten Update auf Windows 10 hat glaube ich niemand mal ernsthaft gegen Microsoft-Untaten geklagt. Macht das einfach so keiner oder ist das sinnlos?
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat