Einzelnen Beitrag anzeigen

Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
876 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#16

AW: In einem TreeView einen Knoten erstellen

  Alt 8. Nov 2019, 12:27
Hi zusammen

Ich habe die Lösung gefunden und denke, sie könnte für den einen oder anderen von Interesse sein. Das 'Zauberwort' heisst Treeview.Expanded. Doch der Reihe nach:
Delphi-Quellcode:
procedure TOpenFileFrame.TVFilesExplorerMouseDown(Sender: TObject;
  Button: TMouseButton; Shift: TShiftState; X, Y: Integer);
  var AnItem: TTreeNode; P: TPoint;
begin
  if Button =(mbRight) then
  begin
    AnItem := TVFilesExplorer.GetNodeAt(X, Y);
    if AnItem <> nil then
    begin
      FPopUpNode := AnItem;
      FPopUpPath := PNameRec(AnItem.Data)^.RealName;
      FPopUpPoint := Point(x,y);
    end;
    P := ClientToScreen(Point(x,y));
    PopupMenu1.PopupComponent := TVFilesExplorer;
    PopupMenu1.Popup(P.X, P.Y);
  end;
end;
Damit zeige ich ein Popupmenü an. Ursprünglich hatte ich dazu das Ereignis OnContextPopup benutzt.
Delphi-Quellcode:
procedure TOpenFileFrame.Ordnererstellen1Click(Sender: TObject);
  var Node: TTreeNode; LIsdirectory: Boolean; NameRec: PNameRec;
      LDirectoryPath, LCaption, LRealName, X,Y: String;
begin
  if FPopUpNode <> nil then
  begin
    LIsdirectory := PNameRec(FPopUpNode.Data)^.IsDirectory;
    if LIsdirectory then
    begin
  // Node := TVFilesExplorer.Items.AddChild(FPopUpNode, 'Neuer Ordner');
  // Node.ImageIndex := 3;
  // Node.SelectedIndex := 3;
  // // Node.EditText;
      FPopupNode.Expand(True);
    end;
  end;
end;
Die auskommentierten Zeilen zeigen meinen Fehler: Wenn FPopUpNode expandiert wird, startet der TFilesearcher eine Suche, die alle Dateien und Ordner zurückliefert, die sich im Pfad des FPopUpNode befinden. Dabei wird pro Datei/Ordner ein Knoten erzeugt und der oben in den auskommentiertenn Zeilen erzeugte Knoten offenbar verworfen - auf jeden Fall war der Knoten nachher nicht da.
Das hab ich wie folgt lösen können:
Delphi-Quellcode:
procedure TOpenFileFrame.TVFilesExplorerExpanded(Sender: TObject;
  Node: TTreeNode);
begin
  Node := TVFilesExplorer.Items.AddChildFirst (FPopUpNode, 'St.Gallen in der Ostschweiz');
  Node.ImageIndex := 3;
  Node.SelectedIndex := 3;
  // Node.EditText;
end;
Das erzeugt mir unmittelbar unter FPopUpNode den gewünschten Knoten. Wie beabsichtigt, soll der Standardname des Knotens von 'Neuer Ordner' wie im Explorer in den gewünschte Namen geändert werden. Also nicht über einen Inputdialog. Dazu werde ich die jetzt auskommentierte Zeile aktivieren.
Der eigentliche Ordner im Verzeichnis FPopUpNode wird dann erstellt, wenn der Editmodus des aktuellen Node beendet wird.

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch

Geändert von Delbor ( 8. Nov 2019 um 12:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat