Einzelnen Beitrag anzeigen

zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.491 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Delphi, unerklärliche Probleme mit neuen Delphi Versionen

  Alt 11. Dez 2019, 20:47
Guten Abend,

ich habe seit einiger Zeit Probleme in einem meiner Projekte. Dies ist mit 10.3.3 compiliert, wobei ich die Probleme bestimmt schon mit 10.3.2 oder früher hatte.
Das macht sich bemerkbar, dass offenbar
- INIFiles in OnCreate des Hauptformulars nicht immer geladen werden
- verschiedene Komponenten von TMS nicht mehr korrekt arbeiten, wie
  • Objekt Formsize vergisst die Position beim nächsten Start
  • TAdvStringGrid bei einem Nutzer eine leere Tabelle anzeigt. Alles anderen Nutzer OK
  • möglicherweise noch andere Fehler

Ich habe an den vermeintlich in Frage kommenden Stellen eigentlich nichts geändert und wundere mich schon, dass das Programm so anders reagiert.

Diverse Infos von Euch brachten leider keine entscheidenden Lösungen. TMS hat mir für Formsize schon einmal eine vermeintliche Lösung geschickt, welche aber offenbar trotzdem nicht die Lösung brachte.

Deshalb wollte einmal das Projekt mit einem älteren Stand compilieren, damit ich meine Nutzer nicht weiter verärgere. Dann kann ich weiter Fehlersuche betreiben.

1.) Kann ich ein Projekt, welches mit 10.3.3 compiliert wurde, wieder mit einer älteren Version compilieren, oder geht das nicht mehr?
2.) Welche Version würdet ihr dann empfehlen, 10.2.xx oder noch älter?

Hängt das vielleicht alles mit dem Firemonkey zusammen, wie ich mal gelesen habe, dass dort viele Änderungen gemacht wurden?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain

Geändert von zeras (11. Dez 2019 um 21:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat