Einzelnen Beitrag anzeigen

Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
794 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#4

AW: Ungültige Zeigeroperation

  Alt 31. Dez 2019, 21:39
weil heut Silvester: (und die Antwort zuvor mit deinen Zeilen leider immer noch nicht funktioniert)

Tip 1:
erzeuge selbst keine globalen Variablen (sl,sk:tstringlist; sessio: integer
Zusatz: Globale Variablen sind Variablen, die weder Teil einer Klasse (dort nennt man sie Felder) noch einer Methode sind (lokale Variablen).
Wie mensch72 sagt, sollte man auf globale Variablen verzichten.

Noch ein Zusatz: try..finally..end.

Tip 3:
- lerne den Unterschied in der Benutzung zwischen stets dynamischen Objekten (...:T???) und staiischen Typen(...:integer)
Das ist gemein, weil auch Records mit T beginnen, aber deren Speicher automatisch verwaltet wird, weshalb Records keinen Destruktor haben. Und zu allem Überfluss haben Aufzählungen (unterscheiden sich von Zahlen nur theoretisch) und Mengen auch ein T am Anfang.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat