Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.235 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#39

AW: Frust los werden: Neuen HP Drucker/Scanner angeschlossen

  Alt 13. Jan 2020, 11:59
Also mal davon abgesehen, dass ich niemals nicht keinen HP-Drucker kaufen würde: Ich ärgere mich meistens genau umgekehrt, dass bei jeder Maus und jedem Mini-Netzwerk-Switch irgendeine CD/DVD dabei ist die dann meist inkl. Einschweißfolie in den Müll fliegt weil die Treiber darauf hoffnungslos veraltet sind oder aber OEM-Kastraten sind.

Bzgl. Scan-Einheit bevorzuge ich Mufudrus die Scan-to-Mail, Scan-to-PDF usw. mit SMB-Unterstützung haben. Dadurch kann ich Scans direkt auf ein Netshare legen und Scannen geht ungleich schneller als über die oftmals grottenlahme USB 2.0 Verbindung. Die meisten billigen USB-Mufudrus sind "headless", haben also keine richtige CPU. Deshalb muss die ganze Steuerung ebenfalls vom Host-Treiber über USB erfolgen.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat