Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.977 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Wie bekomme ich die exe kleiner?

  Alt 28. Jan 2020, 02:27
Nicht benötigte Units entfernen hilft fast immer.
Eigentlich lässt der Delphi-Compiler alles weg, was nicht verwendet wurde,
aber in vielen Units gibt es einen großen Initialisazionsblock, wo Klassen initialisiert werden, aber damit werden sie auch "benutzt", selbst wenn sie nicht wirklich genutzt werden, aber da sie "benutzt" werden, ist deren Code somit immer im Programm drin, sobald diese Unit irgendwo eingebunden wurde.
Auch Ressourcen, die in diesen Units eingebunden werden, sind dann immer drin, da man leider nicht angeben kann, dass diese Ressoucen nur gelinkt werden sollen, wenn bestimmte Funktionen/Klassen einkompiliert wurden.

Das mit dem Initialisazionsblock ist die Schuld altmodischer/blöder Programmierer, denn hätten sie die Initialisation z.B. in einen ClassConstructor gelegt, dann wäre alles nur drin, wenn diese Klassen dann "wirklich" benutzt wurden.


Ansonsten sind natürlich solche Profile, wie Debug und Release, genau dafür da.
Eine Konfiguration für die Entwicklung und eine Andere für den normalen Betrieb.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (28. Jan 2020 um 02:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat