Einzelnen Beitrag anzeigen

Bbommel

Registriert seit: 27. Jun 2007
Ort: Köln
482 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: SOAP mit HTTPRIO – Fehlerbehandlung ab Delphi 10.3.3 RIO

  Alt 29. Jan 2020, 14:01
Ich habe das Ereignis, das du benutzt hast, bisher nicht genutzt, da mir die "einfachen" Fehlermeldungen und Status-Codes bisher gereicht haben. Was ich dir allerdings sagen kann: Die SOAP-Komponenten wurden in 10.3 ja komplett überarbeitet und auf eine andere Netzwerkbibliothek im Hintergrund umgestellt. Dabei sind offenbar zwei, drei Sachen kaputtgegangen. Ich selbst hatte da auch Probleme (Single-Sign-On bzw. NTLM-Authentifizierung bei SOAP-Services innerhalb eines Windowsnetzwerks).

Worauf ich hinauswill: da es ja auch keine anderen passenden Events gibt (OnException oder so) und auch keine eigene Exception-Klasse mit weiteren Infos, würde ich das mal im Quality-Portal als Problem melden. Entweder sie fixen es, sodass das AfterExecute wieder ausgelöst wird, oder es müsste ein OnException oder so eingebaut werden.

Ggf. müsstest du dir bis dahin selber mal den Code in den SOAP-Bibliotheken anschauen, eine lokale Kopie der Unit erstellen und das wieder ergänzen, falls du die passende Stelle findest. Klingt nicht schön, könnte aber auch helfen, wenn du im QP direkt das Problem beschreiben kannst.
  Mit Zitat antworten Zitat