Einzelnen Beitrag anzeigen

DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.943 Beiträge
 
#8

AW: RawByteString in Exe modifizieren

  Alt 7. Feb 2020, 17:16
Ich sehe gerade alles hat jetzt seine Richtigkeit. Der Fehler lag an der Ausgabe. Die Ausgabe war nur für mich. Ich hab mich schon gewundert, wo die 4 zusätzlichen KB herkamen!
Zur Klarstellung. Ich bearbeite hier ausschließlich meine eigenen Dateien!

Zitat:
E := TMBCSEncoding.Create($FFFF, 0, 0); // $FFFF ist auch die CodePage, welche der RawByteString benutzt
E.GetString();
Wenn ich das so nutze, erhalte ich EEncodingError. Der Fehler kommt, sobald ich E := TMBCSEncoding.Create($FFFF, 0, 0); irgendwo schreibe.

Geändert von DieDolly ( 7. Feb 2020 um 17:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat