Einzelnen Beitrag anzeigen

Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.430 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Corona Virus Maßnahmen in Deinem Betrieb

  Alt 12. Mär 2020, 16:26
Im durch Corona bedingten Home-Office ist bei uns noch keiner. Eine Handvoll Mitarbeiter wurde auf den Virus getestet - durchweg negativ, denn die haben allesamt tatsächlich eine klassische Erkältung. Ansonsten wird Hygiene größer geschrieben als sonst, die Luft-Trockner an den Waschbecken wurden entfernt und durch Papierspender ersetzt. Zusätzliche Desinfektions-Spender wurden installiert. An den Waschbecken finden sich ausführliche Hinweise, wie man sich "richtig" die Hände wäscht (und ja, es scheint zu fruchten). Und am Eingang steht ein Hinweis, dass man von einem Besuch absehen möge, wenn man aus einem der Risiko-Gebiete kommt oder Symptome zeigt.

Vorbereitet sind wir für das Sammeln von Adressen (analog Aussteige-Zettel bei der Bahn), falls die Behörde dies anordnen sollte. Und intern gibt es diverse Notfall-Szenarien, falls wir doch schließen müssen. Angefangen vom Umgang mit Gästen und bereits bestehenden Reservierungen bis hin zur Planung der Mitarbeiter: Wenn wir lediglich vorsorglich für die Gäste schließen müssen, könnten Mitarbeiter beispielsweise (freiwillig) weiter arbeiten. Die genaue Ausgestaltung hängt dann stark von der konkreten Situation ab.

Einige Betriebe hier in HH nutzen die Zeit für Arbeiten und andere Maßnahmen, die sonst nicht so leicht möglich wären. In der Elbphilharmonie beispielsweise, die nun bis zum 30. April schließt, werden die Haustechniker garantiert alles abarbeiten, was sie auf dem Zettel hatten. In einem ansonsten leeren Konzertsaal sind sie drinnen vermutlich eh sicherer aufgehoben aus draußen. ;-)
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat