Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.608 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Qt statisch linken?

  Alt 25. Mär 2020, 12:04
Nja, der Begriff ist im deutschen bissl doppelt verwendet.

Es gibt den Compiler, der macht aus Code das Binäre (compile)
und dann gibt es den Linker, der macht aus den binären Teilen und den Ressourcen die fertige Datei. (link)
Im Delphi ist beides im DCC drin.

Und dann kann man Funktionen von DLLs verlinken importieren,
entweder dynmaisch (LoadLibrary+GetProcAddress) oder statisch über die Importtabelle (external) einen Link/Verweis auf die jeweilige DLL.


Egal welche Sprache, wenn deren Compiler eine .OBJ-Datei erstellen kann, dann kann deren compilierter Code im Delphi gelinkt werden,
und wird somit direkt in die EXE eingebaut (vom Linker mit reingezogen).
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt..._file_(Delphi)
Siehe z.B. die Units mit ZLib, RegEx und PNG, im Delphi. (System.ZLib.pas)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (25. Mär 2020 um 18:15 Uhr) Grund: Schlechtschreibung
  Mit Zitat antworten Zitat