Einzelnen Beitrag anzeigen

Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.619 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

AW: First chance exception, kein Debug-Ansatz

  Alt 25. Mär 2020, 18:13
Meine kurze Recherche ergab, dass "First Chance Exceptions" Ereignisse an den Debugger sind, und noch nicht zur weiteren Behandlung an das gerade laufende Programm übergeben wurden. Das Programm fängt diese möglicherweise geregelt ab, und es besteht eigentlich überhaupt kein Problem.

Dem würde ich entnehmen, dass dein Debugger in Rio anders konfiguriert ist als der in Tokyo, und idealerweise so wie dort eingestellt sein sollte. Mangels Zugriff auf diese Versionen (bzw. eines Delphis in diesem Moment) kann ich leider nicht sagen, welche Optionen hier in Frage kämen. Aber es scheint, als wäre es nicht angesagt in deinem eigenen Code weiter nach einem Fehler zu suchen - dort ist wahrscheinlich alles okay.

Edit: Wenn die Exception nicht abgefangen wird, so bekommt der Debugger noch eine "Second Chance Exception", welche dann in der Regel als "Unhandled Exception" vom allgemeinen Exception-Handler den man so kennt ganz normal gemeldet wird.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)

Geändert von Medium (25. Mär 2020 um 18:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat