Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.951 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#24

AW: Delphi einfaches Multithread Beispiel.

  Alt 14. Apr 2020, 22:22
Jo, auch für die Wiederverwendbarkeit vorn Code ist es ungut hier "global" auf Form1 zuzugreifen,
sondern man könnte hier ein TMemo (Memo1) oder besser noch TStrings (Memo1.Lines) reingeben, denn dem kann man auch antere StringListen als Log reingeben.
Aber am Besten ist hier ein CallBack zuräck in die Form, wo die Form oder sonstwer dann mit dem LogText machen kann, was er will, ohne dass man an ein TMemo auf einer Form1 gebunden ist.


if ((meinThread[i] <> nil ) and (meinThread[i].Terminated = false)) then meinThread[i].Terminate;
if ... = False then
Wer möchte dafür mit einem rosa Wattebausch gesteinigt werden?

Und ratet mal was Terminate macht?
Genau, es setzt nur Terminated auf True, also unnötig das nochmal zu prüfen, denn TRUEr als TRUE kann es nicht werden.

Delphi-Quellcode:
if Assigned(meinThread[i]) then
  meinThread[i].Terminate;
Und schon ist die Zeile extrem übersichtlich.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat