Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
2.236 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 2. Mai 2020, 16:23
An sich eine gute Idee. Aber warum muss man mit sowas gleich wieder Adressen sammeln?
Nicht, dass mich das persönlich stört, aber macht doch solchen Content frei verfügbar ohne solche Hürden, damit auch solche Werke schnell per Google oder sonstwie aufgerufen werden kann. Wenn dann mal Nicht-Delphi-Enrwickler über sowas stolpern schauen sie sich das vielleicht an und ihnen gefällt Delphi.
Wenn sie jetzt erst ihre persönlichen Daten preisgeben sollen, werden die meisten sich das nicht anschauen.
Ihr habt doch schon enorm viele Adressen der Kunden der CommunityEdition.
Ehrlich gesagt, das sehe ich auch so. Wollte mal interessehalber da rein sehen, aber extra meine Daten wieder da angeben, die ja sowieso bekannt sind? Wieder ein unnötiger Zeitdieb für mich (habe also letztlich nicht reingesehen).

Und ja, ich persönlich finde es auch abschreckend, wenn man die kostenlos-Leistung nur gegen Adress-Info bekommt. Mir ist schon klar, dass das der "Preis" ist.

Aber weniger ist manchmal mehr, heißt der schöne Spruch und ich denke, das trifft auch hier zu. Man könnte ja zusätzlich optional anbieten, einen Newsletter erhalten zu wollen.

Geändert von Harry Stahl ( 2. Mai 2020 um 16:26 Uhr)