Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.071 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#21

AW: Große Abweichung zwischen Now und GetTickCount

  Alt 3. Mai 2020, 12:37
Jetzt noch in der Mitte der Messung mal eine Zeit lang einen CPU-Benchmak laufen lassen
und dann schauen wie GetTickCount und QueryPerformenceCounter sich verhalten.

Die Abweichung müsste dabei ja größer werden.
Bleibt QueryPerformenceCounter aber gleich, würde ich dennoch zu GetTickCount raten, denn das scheint ja, unter Kompensation der Auswirkungen der Virtualisierung, ein gutes Ergebnis zu liefern, im Verhältnis zur realen "Rechenzeit".


Aus Spaß und Langeweile kannst auch noch das mit einbauen. (den Test brauchst eigentlich nicht mehr, da wohl jede CPU das "inzwischen" hat)
http://michael-puff.de/Programmierun...UCounter.shtml
Delphi-Quellcode:
function RDTSC: UInt64; // oder Int64
asm
  RDTSC
end;
Es kann aber dennoch nicht schaden hier den Prozess/Thread/MainThread an einen Kern zu binden ... sicher ist sicher.
MSDN-Library durchsuchenSetProcessAffinityMask oder MSDN-Library durchsuchenSetThreadAffinityMask
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 3. Mai 2020 um 12:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat