Einzelnen Beitrag anzeigen

Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.646 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#63

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 9. Mai 2020, 22:40
ehrliche AntworT?
Ja, bitte. Das hat augenscheinlich genau nichts mit dem Thema zu tun.


Zitat von jaenicke:
Ganz so ist es nicht. Auf den Block-Listen landet der Anbieter wegen der darüber betriebenen Marketingkampangen. Um Sicherheitsprobleme geht es dabei weniger...
Doch, genau darum geht es. Marketing ist im großen und ganzen eher negativ besetzt. Nicht zuletzt weil der überwiegende Teil der Firmen hier allzu bereit ist, legal graue Territorien zu betreten, und die Nutzung eines derart fragwürdigen Dienstes trägt diesen (bekannten) Beigeschmack mit sich. Heißt für mich: Entweder begibt man sich bewusst in Grauzonen, oder aber man hat schlicht keine Ahnung. Beides gleich schlimm.

Insbesondere wenn die denkbaren Alternativen wirtschaftlich, technisch und image-technisch so dermaßen viel sinnvoller erscheinen - sowohl aus Sicht der Anwender, als auch seitens Embas. So gern ich Delphi an sich mag, und so leid es mir tut das so sagen zu müssen, aber allein die Entscheidung hier auf Eloqua zu setzen zeigt mir, was für Idioten Emba offenbar in zu wichtigen Positionen einzusetzen scheint. Die offensichtliche Arroganz in den Antworten des "semi-offiziellen" hier ist da nur noch "icing on the cake". Macht mich echt traurig.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)

Geändert von Medium ( 9. Mai 2020 um 23:45 Uhr)