Einzelnen Beitrag anzeigen

gemy

Registriert seit: 17. Feb 2019
31 Beiträge
 
#6

AW: wie die letzten 2 zeichen eines integer Wertes ermitteln

  Alt 10. Mai 2020, 18:33
Habe das auch eben gebraucht. Habe es so gelöst:

Gegeben : Zufällige Zahl zwischen 1000 und 9999


Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var zahl, nr1, nr2,nr3,nr4: integer;
begin
 randomize;
 zahl :=randomRange(1000-9999);
  Nr1 := trunc(zahl/ 1000); //liefert erste Stelle
  Nr2 := trunc((frac(zahl/ 1000)*10)); //liefert zweite Stelle
  Nr3 := trunc((frac(zahl/ 100)*10)); // dritte
  Nr4 := trunc((frac(zahl/ 10)*10)); // vierte
end;
Habe es mit mehreren Zahlen getestet, 1000, 9999 funktioniert einwandfrei.
  Mit Zitat antworten Zitat