Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.686 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: wie die letzten 2 zeichen eines integer Wertes ermitteln

  Alt 10. Mai 2020, 19:05
Du willst jetzt also für einen Integer über unrundbare Fließkommazahlen gehen?

Delphi-Referenz durchsuchenDIV und Delphi-Referenz durchsuchenMOD und Delphi-Referenz durchsuchenDivMod

Delphi-Quellcode:
d00X = i mod 10;
d0X0 = (i div 10) mod 10;
dX00 = (i div 100) mod 10;
...

Delphi-Quellcode:
DivMod(i, 10, i, d00X); // d00X := i mod 10; i := i div 10;
DivMod(i, 10, i, d0X0); // d0X0 := i mod 10; i := i div 10;
DivMod(i, 10, i, dX00); // dX00 := i mod 10; i := i div 10;
...
Bzw. hier im Beispiel naturürlich, für Beide zusammen.
LastZwo := i mod 100;
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (10. Mai 2020 um 19:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat