Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.370 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#27

AW: Umlaute in Feldnamen werden nicht importiert - bricht ab

  Alt 14. Mai 2020, 12:53
@mcInternet

Latin1 kommt mit 'Am_Pr\xFCffrequ' zurecht?

Kann ich mir nicht ernsthaft vorstellen. Da ist garantiert noch "irgendeine Übersetzungsstelle" dazwischen, die Dir momentan potentielle Probleme behebt. Ob das dauerhaft gutgehen wird?

Witzig wäre in dem Zusammenhang zu erfahren, ob das ü eventuell nur in diversen Anzeigetools zu sehen ist, die ein \xFC implizit bei der Anzeige übersetzen.
Nicht dass in der Quelldatenbank der Spaltenname tatsächlich 'Am_Pr\xFCffrequ' lautet und nicht, wie erwartet 'Am_Prüffrequ'.
Würde das auf jeden Fall mal prüfen, auch wenn die Idee jetzt erstmal etwas "abgefahren" klingt.
Der kommt damit auf jeden Fall zurecht, übersetzt es auch korrekt. Ich werde es in der finalen Version der Software abstellen und mit ue arbeiten. Ich baue sowas in mein Importproggi ein. Damit sollte es dann Geschichte sein.

beste Grüße

mcinternet
Sorry, wenn ich da nochmal nachhake:

Zurechtkommen heißt für mich, dass es momentan geht, aber nicht das es dauerhaft geht. Da bleibt dann ein Risiko.

Für 'nen Datenbankkonvertierung, die einmalig gemacht werden muss, um System A durch System B zu ersetzen, ist das absolut ok. Für einen Dauerbetrieb nicht.

Und das Umbauen das alten System auf ein System ohne ü ... im Importproggi ist eine sehr weise Entscheidung. Hut ab. Denn sowas machen nur die wenigsten aus eigener Entscheidung (zumindest bezogen auf die Programmierer, Datenbankentwickler, ..., die ich im Laufe meines Berufslebens haben kennen lernen dürfen - daher auch meine ironische Kritik an den 60% von p80286 )
  Mit Zitat antworten Zitat