Einzelnen Beitrag anzeigen

Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.701 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#6

AW: DB-Funktionen von MSSQL in Oracle nachbauen

  Alt 18. Mai 2020, 10:35
Wir leben leider nicht auf der grünen Wiese.

Wir haben die Server und die Lizensen für Oracle und da auch ~20 Datenbanken für ~50 Kunden mit der Software am laufen. Die Umstellung auf Oracle ist auch normalerweise kein Problem und deswegen stellen wir darauf um, wenn der Kunde bisher selbstgehostet auf MSSQL unterwegs war und zu uns wechselt. Das geht auch rechtg problemlos, mit den Migration-Tools des Softwareherstellers.

Ist halt jetzt das erste mal, das ein Kunde sein eigenes Auswertungstool weiterhin mit seinen ganzen selbst gemachten Abfragen benutzen will und der Vertrieb, wie das nun mal so ist, gesagt hat, dass das natürlich weiterhin möglich sein wird .

Zur alten Oracle Version für die noch ältere Software:
Die Oracle-Version wird von der Fremdsoftware vorgegeben 10i bis 12? ist derzeit supported und wird was man so hört nicht mehr neuer werden, da die mittlerweile auf PostgreSQL schielen. Wenn das mal soweit ist und stabil ist und wir uns das KnowHow angeeignet haben, werden wir da bestimmt mit gehen, allein schon aus Kostengründen.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat