Einzelnen Beitrag anzeigen

Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.293 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Entwickeln unter einer VM

  Alt 29. Mai 2020, 15:12
ich mach das seit +10 Jahren und will nix anderes mehr. Selbst auf der Arbeit: Linux auf dem Host, dann VMWare drauf und darin läuft Windows. Nur die absolut notwendige Software kommt dann in die VM, damit bleibt die sauber, Internet, Mail, Chat, Telefon alles so weit möglich auf dem Hostrechner. Geht die Kiste kaputt, Festplatte raus, VM auf einen anderen Rechner und weiter machen. Dito wenn mal ein neuer Rechner ins HAus steht.

Muss ich mal die VM neu aufsetzen, geht das nebenher (die meiste Zeit muss man ja eh warten, bis ein Setup durch gelaufen ist) und kann da noch normal arbeiten.

Klar: Der REchner braucht etwas mehr Ressourcen (SPeicher, CPU). Aktuell habe ich das Gefühl, dass selbst 4Kern CPU mit Hyperthreading schon knapp werden, weil Windows schon von Haus aus davon ausgeht einen MehrkernCPU zur Verfügug zu haben. Und wenn man dann noch ein Test-Windows drauf hat, bist Du schnell bei 32 GB Ram.
  Mit Zitat antworten Zitat