Einzelnen Beitrag anzeigen

Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
372 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: Quickreport: Einziger Entwickler gestorben - Wie geht es weiter?

  Alt 3. Jun 2020, 18:39
Ich habe bei mir folgende Verzeichnisse gemacht:

C:\Delphi\DCP\104 (Zielordner für die 10.4 DCP's)
Für jede neue Delphiversion erstelle ich da ein weiters Verzeichnis. Dieses muss im Delphi-Suchpfad hinterlegt sein.

c:\Delphi\BPL (Zielordner für die BPL)
Diesen habe ich in den globalen Einstellungen beim BPL-Ausgabeverzeichnis hinterlegt. Da hier die BPL's normalerweise über den Dateinamen über alle Delphiversionen eindeutig sind, liegen hier sämtliche BPL's drin, die ich selbe kompiliere. Also sämtliche Versionen für alle Delphiversionen, die ich nutze. Dieser Pfad muss dann in die PATH Umgebungsvariable von Windows eingetragen werden.

Zu diesme Zeitpunkt kann man dann auch gleich die elendslangen Einträge, die beim Installierern dafür gemacht werden (...\Embarcadero\....\BPL), dort rauslöschen. Diese braucht man dann nähmlich nicht mehr, da in Zukunft alles in den obigen 2 sehr kurzen Verzeichnissen landet.
  Mit Zitat antworten Zitat