Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
1.197 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

Tabellen aus XML/XSD erzeugen

  Alt 22. Jun 2020, 15:08
Datenbank: MS-SQL • Version: 2008 • Zugriff über: egal
Bevor ich noch mehr sinnlose Zeit in Internet-Recherchen verbrate, dachte ich mir, vielleicht hatte jemand aus der DP auch schon das Problem.

Wir bekommen täglich mehrere 100 XML-Dateien mit sehr vielen Infos, wovon wir derzeit nur einen Bruchteil nutzen. Jetzt kam aber jemand auf die Idee, man könne doch alle Daten ins Datawarehouse einbauen. Prinzipiell ja kein schlechter Gedanke, aber er muss das ja nicht machen.

In den XML-Dateien sind seehr viele Knoten. Dazu auch noch einige als Listen (quasi 1:n-Beziehungen), die evtl. auch noch geschachtelt sein können.

Bei der Erst-Programmierung habe ich zwar entsprechende Klassen programmiert, damit schonmmal alle Daten gelesen werden können, damit auf Wunsch relativ einfach einzelne Informationen ins DWH hinzugefügt werden können. Um einzelne Felder in den DB-Tabellen nachzuflegen, habe ich dafür natürlich keine Routinen eingebaut.

Eine XSD-Datei habe ich derzeit nicht und ob ich eine vom Hersteller bekomme, weiß ich nicht. Ich vermute eher nicht. Also habe ich mir einen Generator gesucht, der aus einer XML-Datei eine XSD erzeugt (knapp 2000 Zeilen). Klar ist das dann nicht vollständig und die Typen sind nicht optimal, aber das wäre ja erstmal ein Anfang. Man könnte ja auch mehrere XML-Dateien durchlaufen lassen, damit die XSD möglichst vollständig wird.

Mit diesem Anfang würde ich gerne passende Tabellen in der Datenbank erzeugen. Natürlich gleich mit den gewünschten 1:n-Beziehungen. Das dann noch einiges an manuellen Anpassungen erforderlich sein wird, ist mir bewusst. Aber wenn schonmal die Tabellen mit den Felder überhaupt da sind, wäre mir schon sehr geholfen.

Fragen:
- Gibt es eine Möglichkeit, Tabellen auf diese Weise erzeugen zu lassen?
- Gibt es einen XSD-Generator, der das Ergebnis mit mehreren XML-Dateien erzeugt?
- Welche Probleme können sich ergeben?
- Weitere Tipps und Tricks?

Peter
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat