Einzelnen Beitrag anzeigen

Amateurprofi

Registriert seit: 17. Nov 2005
Ort: Hamburg
873 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#15

AW: [DCC Fataler Fehler] F2084

  Alt 29. Jun 2020, 23:55
Es passiert ab un an, insbesondere wenn die IDE schonmal länger läuft (ein paar Tage),
dass es intern irgendwie mal kracht.
Es ist müssig das zu suchen, ich mache normalerweise ein IDE Runterfahren, komplettes Clean und IDE-Neustart und Re-Build All.
Danach ist normalerweise wieder Ruhe.

Wohlgemerkt im "Clean" entferne ich ich rigoros möglichst Alles was nicht neu erzeugt werden
kann (bis auf die mobilen XML-Templates), incl. der Verzeichnisse.

Ich vermute das irgendwas in einem falschen Status hängenbleibt, so dass auch bei IDE-Neustart der gleiche Fehler wiederkommt.
Könnte ein fehlendes Touch der DCU's o.ä. sein.

Nur wenn es danach immer noch hängt, dann ist es womöglich ein hartnäckiger Fehler im Code,
z.B. bei Generics.
Zu "Clean":
Das wären dann im Wesentlichen die DCUs ?

Mein Rechner läuft seit 2013 im 24/7 Modus (nur gelegentlich ein Neustart, bedingt durch Updates), weil ein Programm läuft, das alle 10 Minuten Daten von einer Webseite holt und speichert.
Und die IDE ist im Prinzip immer an.
Ich hatte in dieser Zeit höchst selten irgendwelche Probleme.
Und jetzt auf einmal immer mal wieder F2084.
Ich kann nicht genau sagen seit wann das so ist, gefühlt seit etwa 1-2 Monaten.
Gruß, Klaus
Die Titanic wurde von Profis gebaut,
die Arche Noah von einem Amateur.
... Und dieser Beitrag vom Amateurprofi....
  Mit Zitat antworten Zitat