Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.724 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

AW: Leeren Text "" in MS-SQL Feld NOT NULL Problem

  Alt 30. Jun 2020, 12:35
Wenn's irrelevant ist, kann's auch Null sein, dann ist "Not Null" eigentlich eher "Quatsch"

Wenn es Probleme gibt, spendiere der MS-SQL-Tabelle 'nen Trigger, der Dir einen Defaultwert in die Spalte schreibt.

Definiere die Spalte als NOT NULL und sorge datenbankseitig bei geliefertem Null, Leerstring, ..., für eine Dir entsprechende Ersetzung. Wobei ein #0 als Not-Null-Equivalent für 'nen Leerstring eigentlich nicht so wirklich meinen Vorstellungen entsprechen würde.

Wenn der Text eigentlich eher nicht oder nur sehr sehr sehr selten in 'ner Abfrage vorkommen kann, dann kann man dort auf den Inhalt, Teilstrings mit Like abfragen. Das macht keine Probleme, wenn die Spalte nicht als Not Null definiert ist. Man kann aber die leeren Sätze mit Is Null abfragen und muss da dann nicht nach (1 bis n) Leerzeichen, #0 oder sonstwas abfragen. Das ist meiner Meinung nach unnütz kompliziert (und garantiert fehleranfällig).

Wenn in einer Spalte nix drinne sein darf, dann ist dieses Nix eben Null und nicht irgendwas anderes, was ich da reinbekommen kann (obwohl ich es eigentlich sowieso so gut wie fast nie benötige), was wie Nix aussieht, aber irgendwie doch was ist.
Eine derartige Lösung bekäme bei mir das Prädikat: Schlecht.
  Mit Zitat antworten Zitat