Einzelnen Beitrag anzeigen

venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
969 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#10

AW: DLL Schnitstelle

  Alt 11. Jul 2020, 11:32
Ich würde den Kram so umschreiben wenn für CertificationIDLength keine Rückgabe erforderlich ist.

Zitat:
CertificationIDLength wurde nicht initialisiert
PCertificationID = string -> PAnsiChar
function SeGetCertificationId(var CertificationId: PAnsiChar; CertificationIDLength: Cardinal): TSeReturnCode;
Delphi-Quellcode:
if SeGetCertificationId(CertificationId, 0) = ExecutionOk then
  bla, bla
EDIT:
CertificationId := String(AnsiString(PCertificationID)); // Oder sehe ich das falsch?
Ja. Du benötigst die Variable PCertificationID nicht!
Die Rückgabe ist ein Pointer auf Ansistring (PAnsiChar) siehe (PtrToStringAnsiAndFree) kein String!

Geändert von venice2 (11. Jul 2020 um 11:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat