Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.308 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Wozu ist die CompilerVersion vom Typ Extended ?

  Alt 31. Jul 2020, 18:59
Ja, für Berechnungen, aber zur "Speicherung" war es eigentlich nie gedacht.

PS: Auch wenn der Extendet in einigen Plattformen 16 Byte groß ist, hat er dennoch nur die bekannte 10 Byte an Nutzdaten und der Rest ist eine eher sinnlose Speicherausrichtung.
auf 4 Byte (12 Byte gesamt), hätte doch bestimmt auch gereicht. (wäre nun die Frage, ob man dort auch packed benutzen kann, um die ungenutzten 6 Byte loszuwerden ... aber egal, weil man den Typ ja eigentlich sowieso nicht benutzt)

Auf "neueren" Plattformen nutzt daher Delphi auch Double, selbst wenn man Extended angibt.
Aber man hätte dort dennoch besser den "Typ" ganz weglassen können/sollen, anstatt den Typ mit einem anderen, kleinen oder gar bösartig größerem Typ intern zu ersetzen.
Böse, wenn da jemand mit Pointern und "fest" 10 Byte arbeitet und nun keine Fehlermeldung bekommt, weil es ja den "Typ" dennoch gibt, obwohl es ihn nicht mehr gibt.
Auch hätte man gern das deprecated ans Extended hängen dürfen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (31. Jul 2020 um 19:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat