Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.944 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#25

AW: Eure Meinung: Syntaxerweiterung Set-Typen auf mehr als 255 Elemente

  Alt 22. Aug 2020, 12:54
Doch, denn das nach dem IN ist ein SET.


TMenge kann intern Byte, Word oder LongWord sein, also bis 4 Millarden Werte enthalten,
aber als SET ist hier maximal Byte-ENUM erlaubt. (bis 256 Werte aka Bits = 32 Byte)

Man kann über eine Funktion das Set durch ein Array ersetzen, am Besten als OpenArray, um hier auch die direkte Angabe zu unterstützen.
Delphi-Quellcode:
if ContainsMenge(Menge, [m256]) then ;

function ContainsMenge(Value: TMenge, List: array of TMenge): Boolean;
In neuren Delphis könnte man auf die Idee kommen das als ClassOperator zu bauen, aber leider verfällt Delphi immer beim [...] auf EMUM zurück und prüft erst dann ob es einen Operator gibt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (22. Aug 2020 um 12:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat