Einzelnen Beitrag anzeigen

TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
2.883 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#11

AW: Modulo -Algorithmus: übersetzng von pseudocode

  Alt 23. Aug 2020, 14:53
Hallo,

nach Außen hin ist zwar noch das Forenmitglied Assertor "Herr der DEC". An den ging
das damals von Hagen über, da Assertor aber stark ausgelasteter Freelancer ist und derzeit
auch leider nichts mehr wirklich mit Delphi macht, bin ich der Hauptentwickler.
Eigentlich warte ich auch drauf, dass mir Assertor das ganze Projekt richtig transferiert,
was er selber sogar will, aber krieg mal 'ne Kommunikation mit dem zustande...

Kurz und gut: momentan ist der Plan DEC 6.0 fertig zu stellen. Da sind dann keine wirklich
neuen Algorithmen drin (ok, neueste Variante vom Whirlpool Hash wurde nachgerüstet und
als erkannt wurde, dass Hagen's KDF2 eigentlich der KDF1 ist wurden es umbenannt und
KDF2 und KDF3 wurden nachgerüstet). Es gibt aber genug neue Dinge in 6.0 (siehe auch Doku):
  1. Doku erstellt (darfst die ruhig mal probelesen, ist meiner Meinung nach weitestgehend fertig)
  2. XMLDOC hinzugefügt (bis auf wenige Stellen wo ich den Code noch nicht verstanden habe)
  3. Über einen Compilerschalter Üurepascal Umsetzung aktivierbar, dadurch Crossplattform fähig
  4. Umbau des kryptischen Testprogramms auf DUnit tests
  5. Ergänzung weiterer Tests auch für bisher ungetestete Bereiche
  6. Erstellung einiger Demo Programme, 2 davon sind auch in Google Play (DEC Hash Demo und DEC Cipher Demo)
  7. Klassenregistrierungsmechanismus überarbeitet
  8. IsValid für die restlichen TFormatXXX Klassen umgesetzt

Ich glaube das ist doch schon mal einiges.
Der Plan für nach 6.0 sieht aus neuere und fehlende Algorithmen umzusetzen, eine Quelle
dafür dürfte sicherlich auch W. Erhardt's Bibliothek sein. Ich denke da z.B. an SHA224 und SHA3.
Das wären jedenfalls die nächsten Kandidaten und auch Passwort Hashes, die fehlen noch komplett.
Da hatte er glaube ich zumindest BCrypt umgesetzt. Auch weitere Kandidaten des SHA3 Wettbewerbs
sind denkbar. Das eine oder ander müsste man halt aus anderen Sprachen übersetzen.

Weitere Mitstreiter (außer mir hat an der 6.0 dankenswerterweise auch noch Norman etwas mitgearbeitet,
der anders als ich scheinbar auch mehr Zeit hat) gerne willkommen! Manchmal wäre auch schon das
Ergänzen/Schreiben von Unit-Tests eine Hilfe!
  Mit Zitat antworten Zitat