Einzelnen Beitrag anzeigen

Int3g3r

Registriert seit: 28. Nov 2018
Ort: Schweiz
110 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

HTTPS GET Abfrage - Basics

  Alt 15. Sep 2020, 16:57
Guten Tag,

Ich versuche gerade eine kleine VCL-Applikation zu erstellen bei der ich einen Download automatisieren kann.
Seite: https://www.curseforge.com/minecraft/mc-mods/jei/files

Also bezüglich HTTPS kenne ich mich nicht aus.
Ich weis dass die Daten verschlüsselt übertragen werden. Dahinter meist SSL steckt und dazu Zertifikate notwendig sind.
Dies ist meine erste Applikation bei der ich eine Webseite verarbeiten möchte. Bitte ein wenig Nachsicht

Ich möchte den Inhalt der oberen Seite in meiner Applikation verarbeiten können.


Somit habe ich mir gedacht einen Indy HTTP-Client zu verwenden.
Da diese Seite aber das HTTPS Protokoll verwendet musste ich noch den TIdSSLIOHandlerSocketOpenSSL verwenden.
Per GET versuche ich nun die Seite Abzufragen.

Nun erhalte ich beim Abfragen aber folgende Rückmeldung:
Zitat:
HTTP/1.1 403 Forbidden
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
  get_url: string;
begin
  get_url := 'https://www.curseforge.com/minecraft/mc-mods/optiforge/files';
  memo1.Lines.Add(IdHTTP1.Get(get_url));
end;
1. Was bedeutet diese Meldung?
- Ist das HTTP/1.1 Protokoll veraltet, muss ich ein anderes Protokoll verwenden ?
- Ist es nicht möglich diese Seite einfach so Abzufragen / verboten ?

2. Wie muss ich bei der Abfrage vorgehen damit ich eine HTTPS-Seite in meiner Applikation verarbeiten kann ?

3. Gerade die Zertifikate geben mir Kopfzerbrechen. Muss ich solche erstellen und bei meiner Applikation verwenden ?
Wenn ja wie ? Bzw. ab wann werden Zertifikate benötigt ?
Diese Seite ist "öffentlich" jeder der ein Browser hat kann diese Seite betrachten.
Warum werden bereits solche sachen verschlüsselt, wird dadurch nicht alles unnötig kompliziert ?

Gruss Int3g3r
  Mit Zitat antworten Zitat