Thema: Delphi Nach Explorer absturz

Einzelnen Beitrag anzeigen

Michael II
Online

Registriert seit: 1. Dez 2012
Ort: CH BE Eriswil
417 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#27

AW: Nach Explorer absturz

  Alt 16. Sep 2020, 08:08
Cool venice2. Thema abgeschlossen .

Nur noch eine kurze Frage himitsu... du schreibst:
....und landet letztendlich z.B. bei Application.OnSettingChange oder besser noch bei ApplicationEvents.OnSettingChange .
Verstehe ich dich richtig? Du meinst damit, dass nach 'TaskbarCreated' ApplicationEvents.OnSettingChange ausgelöst wird?
Bei meinem Delphi 14.1/Windows 10 nicht. D läuft zwar nach 'TaskbarCreated' bei vcl.forms.TCustomForm.WndProc (also "if Cardinal(Message.Msg) = RM_TaskbarCreated (TRUE)...") durch, aber nicht bei ApplicationEvents.OnSettingChange. Auch im ApplicationEvents.OnMessage kommt 'TaskbarCreated' nicht an.

Was funktioniert: Im ApplicationEvents.OnMessage auf 'TaskbarButtonCreated' checken, also

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.ApplicationEvents1Message(var Msg: tagMSG;
  var Handled: Boolean);

begin
  if msg.message = rm_TaskbarButtonCreated then
    "tu etwas (zum Beispiel RegisterRecyleBin(..);)"
end;
wobei
rm_TaskbarButtonCreated := RegisterWindowMessage('TaskbarButtonCreate');
Michael Gasser
  Mit Zitat antworten Zitat