Einzelnen Beitrag anzeigen

Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
1.239 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

AW: Picture unterteilen in kleine Bereiche

  Alt 16. Sep 2020, 12:19
PS. der Sinn dahinter ist, dass ich diese 6 Bereiche nachher auf Unterschiede zum vorherigen Bild prüfen will, da ich das jede Sekunde ausführe...
Und später dann nur die Entscheidenen Bereiche speichere.
Wird ein Screensharing-System... Und das ist der entscheidene Teil um performance reinzubringen.
Die Grundidee ist schon nicht gut, das Komprimieren und Dekomprimieren der JPG kostet bei jeder Aktion (Kopieren, Vergleichen) Prozessorleistung und nicht zu knapp.

Mein Vorschlag:
- 1.Screenshot erstellen (und Orginalbild übertragen)
- 2.Screenshot erstellen
- Die Bilddaten beider Screenshot mit XOR verknüpfen (macht die Grafikkarte/-treiber z.B. per GDI, sehr schnell)
- Das Differenzbild verlustfrei komprimieren (z.B. RLE-Komprimierung). Da identische Bereiche im Differenzbild schwarz sind, benötigen diese praktisch keine Dateigröße. (und übertragen)
- am Ziel Orginalbild per XOR mit dem Differenzbild verknüpfen und Orginalbild durch neues Bild ersetzen(anzeigen)

Alternativ könnte man z.B. einen Videocodec verwenden.

Übriegens rdpwrap scheint mir eine bereits funktionierende besser Lösung zu sein:
https://github.com/stascorp/rdpwrap
  Mit Zitat antworten Zitat