Einzelnen Beitrag anzeigen

Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.786 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: WinApi-Aufruf geht in "Release"-Fassung problemlos, bei "Debug" spuckt er Fehler

  Alt 18. Sep 2020, 08:29
In Windows sind ENUMs oft/meistens INT groß,
In Delphi aber so klein, wie möglich, womit dein TPowerRequestType also nur ein Byte ist, anstatt 4 Byte

(...)

Für TPowerRequestType also unnbedingt mit {$MinEnumSize 4} arbeiten.
Das ist es!

Vielen Dank. 🎉 Ich glaube da wäre ich nie drauf gekommen.
  Mit Zitat antworten Zitat