Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.472 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#41

AW: Verständnisfrage zu Exit

  Alt 9. Okt 2020, 23:22
Als C/C++ Vorgeschädigter denke und schreibe ich immer noch ein result hin und erwarte das ende der Funktion. Nun, da Delphi ja bei einem result nicht die Funktion beendet, dachte ich exit zu benutzen, davor wird in der Delphi Basics Hilfe aber gewarnt. Was spricht eigentlich dagegen sowas zu schreiben und sich anzugewöhnen

Delphi-Quellcode:
if A then begin
  result := 1;
  exit;
end
else if B then...
Die ganzen nachkommenden else if Abfragen brauch ich ja nicht durchzugehen, wenn ich meine Funktion hier beenden will?
Dagegen spricht nichts.

Ich verstehe die Frage bzw. das Problem nicht.

In C und seinen Derivaten werden mit return der Rückgabewert festgelegt und die Funktion verlassen. In Pasal, Delphi und seinen Derivaten gibt es dafür zwei getrennte Befehle. Der Funktionswert kann innerhalb der Funktion sogar beliebig oft geändert werden. Er sollte aber bei jedem Funktionsdurchlauf wenigstens einmal einen Wert zugewiesen bekommen, ansonsten ist der Rückgabewert unbestimmt.
Sortierkino und Sortier-Kino
Ob ein Programm wirklich gute Qualität hat, erkennt man am besten dann, wenn man einen unbedarften darauf losläßt.
  Mit Zitat antworten Zitat