Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.819 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Omni Thread Lib (OTL) - Multithreading einfach in Delphi

  Alt 21. Okt 2020, 11:26
Irgendwie wehrt sich da in mir was, Bibliotheken zu verwenden, die anonyme Prozeduren zum Designprinzip erheben. Ein Methodenzeiger mag vllt. etwas umständlich und altbacken wirken, räumt aber den Source auf.
Es wird ja niemand gezwungen, die anonyme Methode direkt beim Aufruf hinzuschreiben. Auch werden Methoden einer Klasse bei passender Signatur akzeptiert.
Delphi-Quellcode:
program Project746;

{$APPTYPE CONSOLE}

{$R *.res}

uses
  System.SysUtils;

type
  TMyTest = class
  private
    procedure MyTest(Arg: Integer);
  public
    procedure CallTest;
  end;

procedure Test(proc: TProc<Integer>);
begin
  proc(42);
end;

procedure TMyTest.CallTest;
begin
  Test(MyTest);
end;

procedure TMyTest.MyTest(Arg: Integer);
begin
  Writeln(ClassName + '.MyTest(' + Arg.ToString + ')');
end;

procedure MyProc(Arg: Integer);
begin
  Writeln('MyProc(' + Arg.ToString + ')');
end;

var
  myTest: TMyTest;
begin
  Test(MyProc);
  myTest := TMyTest.Create;
  try
    myTest.CallTest;
    Test(myTest.MyTest);
  finally
    myTest.Free;
  end;
  Readln;
end.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat