Einzelnen Beitrag anzeigen

HolgerX

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
924 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#8

AW: Message an alle Terminal-Server-Sitzungen senden

  Alt 24. Okt 2020, 07:21
Hmm..

Deine Clients verbinden sich mit deiner ServerApp per TCP und tauschen Daten aus.
-> Verbindung besteht von mehreren Clients auf einen Server, der die selben IP und Port hat.
-> Klappt auch, wenn die Clients auf dem selben Rechner mit der selben IP laufen..

Das geht, weil jeder Client automatisch einen anderen Port als Quellport verwendet!

Bleibt die Verbindung dann offen und wird nicht geschlossen, dann kann der Server jederzeit etwas an die verbundenen Clients schicken. Hierzu verwendet er die Quellport-Nummer als Zielport (selbe IP bei Terminal-Sessions).

Die Firewall solltest Du eh anpassen:
Wenn Du dort statt IP/Port die Applikation (Server Exe und Client EXE) angibst, dann können bei diesen die Ports wechseln, wie sie wollen. Ist halt dann nur eine Regel in der Firewall je App EXE.
(Ja ich Verwende Delphi 6 Pro und will NICHT wechseln!)
  Mit Zitat antworten Zitat