Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.496 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Warum kann ich die Eingaben nicht wieder auslesen

  Alt 24. Okt 2020, 22:42
Entr kann nicht nil sein, da du niemals Nil setzt.

Es wird ausschließlich das Result gesetzt, also ist deine Prüfung falsch,
Delphi-Quellcode:
X := TKey(Keys.Keys[0]).inThe.FindSubKey(Entr.Subkey, Entr);
//if X >= 0 then ... ja, nun rächt es sich, dass hier ein total unpraktisches Result "Count" rausgegeben wird, wenn nichts gefunden wurde
if X < TKey(Keys.Keys[0]).inThe.Count then ... oder sowas
oder in FindSubKey muß Entr auch auf Nil gesetzt werden.

Auf den ersten Blick seh ich auch nichts,
aber rate mal wozu der Debugger da ist.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (24. Okt 2020 um 22:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat