Einzelnen Beitrag anzeigen

Michael II

Registriert seit: 1. Dez 2012
Ort: CH BE Eriswil
570 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: Delphi Rio "disconnected session"

  Alt 2. Nov 2020, 21:25
Auf meiner Kiste konnte ich gar nie 64Bit debuggen. Es wurde immer die Fehlermeldung "disconnected" angezeigt.

Mit Microsoft Windows [Version 10.0.19042.610] und D10.4U1 klappt es nun immer. Wieso dem so ist, weiss ich nicht. Aber... :

Hier wird u.a. geschrieben, dass Delphi in solchen "disconnected" Fällen viel arbeitet... Dies ist bei mir auch so, wenn ich mit der Firewall bds.exe blockiere und dann ein 64Bit Programm debuggen will und das Programm schliesse. Auch die "disconnected" Meldung wird angezeigt.

Deshalb meine Frage...: Habt ihr überprüft, ob in der Firewall "Embarcadero Debugger Kernel" und "Embarcadero RAD Studio for Windows" für tcp Verbindungen zugelassen sind?

Die beiden Programme findet man im Ordner C:\Program Files (x86)\Embarcadero\Studio\21.0\bin:
"Embarcadero Debugger Kernel" : dbkw64_27_0.exe
"Embarcadero RAD Studio for Windows" : bds.exe

...und hoffentlich als "zugelassen" auch in den Firewall-Einstellungen.


netstat -b sollte während dem 64Bit Debuggen die beiden Programme (mit Verbindungsstatus HERGESTELLT) auflisten:

Code:
  Proto Lokale Adresse        Remoteadresse         Status
  TCP   127.0.0.1:49769        DESKTOP-OK5F7RP:49770  HERGESTELLT
 [dbkw64_27_0.exe]
  TCP   127.0.0.1:49770        DESKTOP-OK5F7RP:49769  HERGESTELLT
 [bds.exe]
  TCP   127.0.0.1:49771        DESKTOP-OK5F7RP:49772  HERGESTELLT
 [dbkw64_27_0.exe]
  TCP   127.0.0.1:49772        DESKTOP-OK5F7RP:49771  HERGESTELLT
 [bds.exe]
Michael Gasser
  Mit Zitat antworten Zitat