Einzelnen Beitrag anzeigen

TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
2.003 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

XTEA Problem in DEC

  Alt 3. Dez 2020, 19:38
Hallo,

hat eigentlich schon mal jemand den XTEA Verschlüsselungsalgorithmus in der DEC https://github.com/MHumm/DelphiEncryptionCompendium verwendet?

Ein Vergleich mit einer C-Implemntierung heute (die man an fast jeder Ecke des Internets so oder so ähnlich findet)
zeigte, dass dort was anderes raus kommt, weil die Klammern anders gesetzt sind.

Es scheint also so, dass in der DEC an der Stelle ein Programmierfehler drin ist.
Es gibt dort einen Unit Test der für die wohl fehlerhafte Fassung korrekt ausgeführt wird.
Ich habe aber keine Ahnung, wo die frühreren Entwickler ihre Testdaten her haben.

Ich habe die Implementierung von den Klammern angepasst (siehe letzter Commit im Entwicklungszweig).
Ich tue aber noch schwer damit funktionierende Testdaten zu finden. Die Daten die ich bisher
fand (URLs siehe unten) habe ich entweder nicht verstanden oder es kommt nie das richtige raus.

Die geänderte Umsetzung liefert jedoch das selbe Ergebnis wie die C-Routine meines Kollegen wegen der
ich auf den Fehler in der DEC gestoßen bin.

Also:

1. Hat schon mal jemand diesen Algorithmus benutzt?

2. Kann mir jemand die hier gelisteten Testdaten erklären?
http://www.cix.co.uk/~klockstone/teavect.htm

3. Oder die hier? ECB ist ja der Blockverkettungsmodus.
https://github.com/froydnj/ironclad/...s/xtea.testvec

4. Auch die Bouncy Castle Testdaten von hier:
http://wiki.secondlife.com/wiki/XTEA...Implementation liefern andere Ergebnisse, was ich nicht verstehe obwohl ich auch ECB nutze.

Grüße
TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat