Einzelnen Beitrag anzeigen

Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.609 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: MSSQL - DateTime to Int liefert unterschiedliche Werte

  Alt 11. Dez 2020, 12:47
dass eine Abfrage ob das Datum >= 30.11.2020 ist keine Werte zurückliefert obwohl das eigentliche Belegdatum der 29.11.2020 ist.
Ist da vielleicht noch irgendwo ein Tippfehler?
Ja sorry. Genau anders herum. Es gibt ein Belegdatum und ein Startdatum ab wann die Prüfung laufen soll. Das Belegdatum muss >= dem Startdatum sein, damit es in die Prüfung mit einfließt.


Siehe Doku:
https://docs.microsoft.com/de-de/sql...l-server-ver15
http://docs.embarcadero.com/products...TDateTime.html

MSSQL beginnt beim 1.1.1900
Delphi beginnt beim 30.12.1899

Das ergibt eine Differenz von exakt 2 Tagen.
Naja da würde ich mal sagen, dass das ein ganz klarer Fall von PEBKAC ist. Danke für die Info. Das war mir jetzt neu. Da muss ich mal prüfen, wo das evtl. überall Probleme bereiten könnte.

Die Frage wäre jetzt allerdings, ob es hierfür eine einfache Lösung gibt, ohne das ich jedes Mal daran denken muss die zwei Tage abzuziehen.
  Mit Zitat antworten Zitat