Thema: Delphi MSSQL: Datensatz fehlt

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.736 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: MSSQL: Datensatz fehlt

  Alt 17. Dez 2020, 15:17
Ja, da muß man bissl aufpassen, wo überall die Editing und ReadOnly stehen und wo man alles die Daten bearbeiten kann.
Query/DataSet, Grid, DataSet-Field, Grid-Column (Edit), DBNavigator (Einzeln und/oder der im DxGrid)

Und die ShortCuts Einfg/Entf (auch ohne Strg) werden hier oft beim Schreibschutz gern vergessen (in den GridView-Optionen),
weil man sie nicht direkt sieht, im Gegensatz zum Style des Edits oder ob Buttons/Menüs disabled sind und ob das Kontextmenü aufgeht (falls man dort was zum Bearbeiten drin hat).


Passt MSSQL bei den "Referenzen" denn nicht auf?
(Master löschen, obwohl noch ein Detail dran hängt)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (17. Dez 2020 um 15:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat