Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.912 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Callbacks: Interface und/oder Methode? (DEC 6.0)

  Alt 24. Dez 2020, 22:01
Bei dem MIN-Wert bin ich mir auch nicht so sicher, ob der gebraucht wird. Übergibst du jemals was anderes als 0?
Jo, MIN ist die StartPosition des Streams.
Aber ich denke, dass alle damit übereinstimmen, dass es mit 0 bis Anzahl-1 ganz OK wäre, also Min=0 (nicht vorhanden) und Pos=aktueller Verarbeitungsfortschritt.
https://github.com/geheimniswelten/D...progress-event

Den einzigen Vorteil, denn Min=StartPos statt Min=0 hätte, wäre wenn jemand in einem Stream "stückchenweise" mehrere Teile einzeln verschlüsselt/entschlüsselt/hasht,
aber da ist es für den Entwickler bei der Anzeige auch kein Problem, den Offset selbst einzurechnen, womit Min=0 dennoch vollkommen OK wäre.



Allerdings gibt es noch einen Bug, denn TDECHash.CalcStream und TDECFormattedCipher.DoEncodeDecodeStream verhalten sich unterschiedlich
und das hab ich noch nicht behoben. Erstmal nur die Behandlung für den Callback geändert und beim Rest nochmal warten, falls jemand etwas aus gutem Grund anders sieht.

TDECFormattedCipher.DoEncodeDecodeStream (DECCipherFormats) fängt immer mit Min=Stream.Position an
und bei DataSize<0 wird nur noch die Länge automatisch berechnet.

Während TDECHash.CalcStream (DECHashBase) bei DataSize<0 die Stream.Position auf 0 setzt.
Also bei DataSize<0 wird der Stream verschoben und mit Min=0 gearbeitet, während bei DataSize>=0 mit Min=Stream.Position begonnen wird.

Jetzt könnte man sich noch über die Definition von -1 streiten.
  • -1 = "verarbeiter ALLES", also immer von Position 0 aus
  • -1 = bis zum Ende, ab der aktuellen Position (ich bin hierfür, also dass DataSize nur die DataSize beeinflusst und nicht auch noch die Position)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (24. Dez 2020 um 22:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat