Einzelnen Beitrag anzeigen

EdAdvokat

Registriert seit: 1. Mai 2016
Ort: Berlin
390 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

Interface für Hash-Funktion (DEC-Demo Prog)

  Alt 26. Dez 2020, 21:51
Hallo und allen ein frohes Weihnachtsfest
Ich bin Hobby-Programmierer und lerne noch immer die etwas fortgeschrittenen Programmiertechniken.
Nun habe ich mich an die Programmierung eines Interfaces herangemacht und wollte ausgehend von
dem Beispielprogramm DEC-Progress-Demo eine BCrypt-Hash-Funktion implementieren und die Ausführung
des Hash mit einem Progressevent (progressbar) begleiten. Die Hash-Funktion und auch die Prüfung des
Hash und eine erweitere Hashfunktion funktionieren.
Leider klappt es mit dem Progressbalken nicht.
Ich habe zwar eine neue class TMyBCrypt mit dem Interface IDECProgress von BCrypt abgeleitet.
Eigentlich wollte ich die Methode process in die classfunction HashPassword aufnehmen und glaubte
damit dann den Progressbarevent (pb1) auch mit dem Buttonclick auf BC_H_test (btn8) auslösen zu können.
Das klappt aber nicht und auch andere Versuche gingen daneben.
Hängt das evtl. damit zusammen, dass eine classfunction Verwendung findet? Auch das ist für mich
von der Anwendung her neu.
Geht es überhaupt, die BCrypt-unit mit einer Progressfunktion auszustatten?

Andere Baustellen sind an der Auskommentierung erkennbar.
Eigentlich wollte ich auch die in BCryp enthaltene GenerateSalt-Funktion zum laufen bringen, doch
da gibt es Fehlermeldungen aufgrund von Inkompatibilitäten string und System.TArray<System.Byte>.
Das ist sicher ein anderes Thema.
Hauptsächlich geht es mir um die recht "nebensächliche" Implementierung einer Progressfunktion auch
für die Hash-Erzeugung mit einem Interface. Denn das ist die jetzige Lerneinheit für mich.
Ich habe mal meine bescheidenen Versuche beigefügt.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip DECProgress13.zip (94,0 KB, 1x aufgerufen)
Norbert

Geändert von EdAdvokat (27. Dez 2020 um 09:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat