Einzelnen Beitrag anzeigen

TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
964 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: TTask/ITask + Synchronze + OnDestroy

  Alt 8. Jan 2021, 12:03
Dann wäre die Frage, ob ein Task für deine aktuelle Aufgabe geeignet ist. Wenn ich mir die verfügbaren Methoden von TTask so anschaue, dann sieht es für mich eher so aus, dass Tasks für kurze kleine Aufgaben gedacht sind, auf deren Erfüllung man wartet. Dein Beispiel enthält ja eine Schleife, die abgebrochen werden muss, es gibt kein reguläres Ende. Ich würde an dieser Stelle wohl eher einen Thread nehmen.
Das erschließt sich mir nicht. TTask kapselt doch nur den Zugriff auf Threads. Die Endlos-Schleife samt Abbruch ist nur zu Testzwecken, ändert an der Aufgabenstellung nichts. In echt beendet der Task natürlich, wenn man ihn lässt.

Warum sollte hier ein Thread tauglicher sein als ein Task?
  Mit Zitat antworten Zitat