Einzelnen Beitrag anzeigen

stalkingwolf

Registriert seit: 6. Mai 2011
327 Beiträge
 
#3

AW: IBAlloc out of memory

  Alt 15. Jan 2021, 08:56
Moin,

Nett gemeint, aber bringt mir nichts, weil wir bestehenden Code besitzen welcher uns die Probleme macht.

Wie wir das mittlerweile vermeiden wissen wir. Anfang wurde aber ... naja großzügig programmiert.
Das Problem in IBAlloc bzw. IBCustomDataSet ist sogar noch in den neuesten 10.* Delphi Versionen.
Es wurde nie anders implementiert. Das Ding fragt einfach Speicher für RecordNumber * BufferSize ( Länge des Datensatzes ermittelt aus den Feldlängen ) an. Ausnahme ist nur unidirectional in dem ein MOD 2 auf RecordNumber gesetzt wird.

Dann wird stumpf beim einlesen mit ReallocMem der Speicher angefordert und es knallt.

Ich finde 17 Jahre alte Mailinglisten Einträge mit dem Problem. Aber der Entwickler ging da sehr stumpf drüber. Nach dem Motto, Szenario selber Schuld, was in den HEAP passt wird angefordert, sonst scheppert es.


Für die Zukunft schau ich mir das mit IBDac aber einmal an.
  Mit Zitat antworten Zitat