Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.516 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Suchen und Ersetzen als Skript (mehrfach)

  Alt 26. Jan 2021, 14:42
Bei uns hat jemand eine FART.exe reingelegt, womit SQL-Scripte angepasst werden. (z.B. DBName in Backups)
"Find And Replace Text"
Aber als ich das selbst nutzen wollte, um Zeilenumbrüche anzupassen, da hatte ich ein paar limitierende Problemechen, da die Entwickler scheinbar der Meinung sind, dass RegEx niemand brauche.



Klar, in CMD ist manches nicht ganz so einfach.
Aber Scripte hat man im Windows auch noch paar Andere, wie PowerShell, VBScript und JavaScript. (die letzten Beiden über den WSH/WindowsScriptingHost, wo man auch Python, PascalScript und mehr nachrüsten könnte)

Selbst ohne installiertes WSL (Windows-Subsystem für Linux) haben Viele von euch bestimmt auch eine BASH zur Verfügung.
Die arbeitet zwar teilweise bissl anders und hat dafür auch eine automatische Übersetzung von Windows- nach Linux-Pfaden ... siehe GitBash (weil Git habt ihr doch bestimmt installiert/rumliegen)


Und für jede Script-Sprache gibt es unzählige Beispiele zum Suchen+Ersetzen.


PS: Nur weil wir zufällig in soeinem Forum sind: Einen 3-Zeiler ins Delphi getippt und schon habt ihr ein eigenes passendes Konsolenprogrämmchen.
Selbst mit sowas wie dem FinalBuilder kann man schnell was zusammenklicken, welches sich dann über die Console ausführen ließe, bzw. aus einer Batchdatei.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (26. Jan 2021 um 14:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat