Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von NoGAD
NoGAD

Registriert seit: 31. Jan 2006
Ort: Erfurt
199 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Verschlüsselung mit Masterkey

  Alt 11. Feb 2021, 17:09
Datenbank: ABS_Database • Version: 7.92 • Zugriff über: ABSTable
Hallo.

Die benutzte Datenbank ist für meine folgende Frage egal, es geht mir um ein Grundprinzip und ob das tauglich ist. Die hier benutzen Werte sind Beispiele, wenn ich z.B. 1000 für den Grundwert der Anzahl der UUID schreibe, sind dann später vielleicht auch 5000 oder 10.000. Wie geschrieben: Beispiele.


Folgende Idee hatte ich letzte Nacht, als ich nicht schlafen konnte:


Für neue Projekte würde ich gerne Datenbanken verschlüsseln und zwar so, dass ich das Passwort nicht im Code hinterlege, sondern bei der Installation oder dem erstem Aufruf des Programmes einen Schlüssel generiere.

Dies würde theoretisch über UUID ablaufen, indem ich eine Datei mit 1000 Stück davon fülle. Im Anschluss wird diese Datei mit einem Passwort gezippt. Es bleibt vielleicht eine Länge von 2/3 übrig. Nun würde diese gepackte Datei als Schlüssel herhalten.

In der Anwendung selbst bestimme ich nun 100 Offsets, durch welche einzelne Stellen aus der Datei herausgezogen werden. Somit baue ich mir einen Schlüssel zusammen und könnte dennoch im Notfall auf die Datenbank, welche mit diesen Offsets verschlüsselt sind, als Masterkey zugreifen.

Wichtig ist natürlich, dass diese gezippte Datei immer bestehen bleibt, wenn sie denn einmal benutzt worden wäre.


Was haltet ihr von dieser Idee?

LG Mathias
Mathias
  Mit Zitat antworten Zitat