Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.129 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Wann kommt Delphi 10.4 CE?

  Alt 25. Feb 2021, 20:17
DevExpress und alle Fremdkomponenten nutzen wir nur vorkompilert. (sonst dauert es in der Delphi-IDE doch unnötig ewig)

Es gibt zwar noch ein paar Delphi-Projektgruppen, aber die sind nur fürs Bauen eigener Bugfixes und zum Debuggen der Fremdkomponenten.
Ansonsten werden entweder vorkompilerte DCU/BPL aus Hersteller-Installern verwendet,
bzw. hier wird alles Externe über FinalBuilder kompilert. (das Ergebnis landet dann in 4 großen Sammelverzeichnissen, was auch die Suchpfade extrem kurz hält)

Nur unser eigenes Zeugs ist dann in der Entwicklungsprojektgruppe für IDE/Debugger drin.


Package-Registrierung und allgemeine IDE-Einstellungen werden ebenfalls im FinalBuilder erledigt.
Beim Kompilieren der Eigenen und Fremdkomponenten wird eine Liste mit den Packagenamen gefüllt und darüber dann die Packages in den zwei Ausgabeverzeichnissen (eigene BPLs, fremde BPLs, DCUs und DCPs) in die Delphi-Registry eingetragen.



Joar, die Trial hat keine QuellCodes dabei (die CE inzwischen aber schon), aber gegen die mitgelieferten DCUs kannst natürlich auch kompilieren.
Hast denn mal geschaut in welchem Package diese Komponente steckt? Diese BPL sollte dann auch in der IDE geladen sein. (wenn falls sie wirklich in der Trial mit ausgeliefertr wird, wird man sie irgendwo finden können sollen)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (25. Feb 2021 um 20:24 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat