Thema: Delphi Schleife mit Timer

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.081 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Schleife mit Timer

  Alt 10. Mär 2021, 09:28
nur hingedaddelt:
Delphi-Quellcode:
  // irgendwo die Stringliste laden
  StringList.LoadFromFile('dateiname');
  // Timer.Tag auf "Startwert" = 1. Eintrag in der Stringliste setzen.
  Timer.Tag := 0;
  // Timer aktivieren, wenn was in der Stringliste ist.
  Timer.Enabled := StringList.Count > 0;

// Timerroutine:
procedure TForm1.TimerTimer(Sender: TObject);
begin
  // Timer deaktivieren, damit er nicht bei der Verarbeitung eines Listeneintrages startet ...
  Timer.Enabled := false;
  // Den Eintrag der Liste, der der Position des aktuellen Wertes von Timer.Tag entspricht, verarbeiten.
  Mache_was_mit_Stringlisteintrag(StringList[Timer.Tag]);
  // Den Wert von Timer.Tag um 1 erhöhen, für die Verarbeitung des nächsten Eintrages.
  Timer.Tag := Timer.Tag + 1;
  // Den Timer aktivieren, sofern noch nicht das Ende der Liste erreicht wurde.
  Timer.Enabled := Timer.Tag < StringList.Count;
end;
.Tag ist klar besser als 'ne globale variable!
Auch nett mit auto-shut-off feature
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat